X-Mas DiscoChicks feat. Se Rescherschör

22.12.08, 18:24:27 von chicks-on-tour
Send your own ElfYourself eCards
bT*xJmx*PTEyMjk5NjY1MTU*MjImcHQ9MTIyOTk2


Acht Monate IntensivJazztanzTraining!! Hier ist das Ergebniss!! Mit der Stachchtnummer 1, die Chicks mit ihrem sensationellen Weihnachtstanz!!! Mit dabei Jürgen se Rescherschör, erstmals live und in Farbe! Eine Weltpremiere!!!

Alle Kommentare RSS

  1. WolfgangHH sagt:
    Sehr netter Weihnachtsgruß...aber, wer ist denn der Dritte im Bunde? Hören wir von dem bald noch mehr?

    Liebe Grüße aus der schönsten Stadt der Welt!
  2. nacht kind sagt:
    jürgen sieht toll aus... ich muss schon sagen^^
  3. sagt:
    Danke nacht kind, sehr nett ;-)

    Gänsehaut unendlich, wenn man mit solchen Gigantinnen
    auf der Bühne stehen darf!
    Ich wollte mich eher im Hintergrund halten,
    aber bei unseren Chicksmädels haste dafür null Chance.
    Schüchtern is nich, auf die Bühne geschoben, Rassel in die Hand
    und ab ging die Post! :-))

    Wenn die beiden Bühnenluft schnuppern, dann gibts kein Halten mehr,
    2 Rennpferdchen galoppieren los!

    Während Korg K49 Pianistenlegende Tina, der kleine Rabauke mit den Elfenfingerchen, schon mal gerne in ihren geilen Reibeisen Plateaustiefeln übers Bühnenparkett tigert
    http://is.gd/ezh9
    (© Renata Drukteinyte)
    und als Luftgitarrengöttin gnadenlos die Meute enthemmt
    (Bitte, wer ist schon Joe Cocker, frag ich Euch?!..)
    http://is.gd/ezhf
    (© Renata Drukteinyte)

    zeigt RickieChick neben viel Bein (die Männerwelt dankt!)
    http://is.gd/ezhm
    (© Renata Drukteinyte)
    auch gelegentlich ihre seriöse, nachdenkliche und besinnliche Seite,
    wenn sie uns von schwarzen Vögeln und Wiegenliedern erzählt
    und über das Leben in Elfenbeintürmen räsoniert
    http://is.gd/ezhr
    (© Abba99)
    Hoppla, falsches Bild ;-) ...so jetzt aber:
    http://is.gd/ezhv
    (© Rickie Kinnen)


    Euch allen ein gutes Jahr 2009
    Jürgen, Se Rescherschör
    PS. New definition of cool: Headbanging mit Perücke...krass!
    http://is.gd/ezhA
    (© Renata Drukteinyte)
    ..bleibt nur zu hoffen, daß sich da mal nicht das Zweithaar
    Richtung Publikum verabschiedet ;-)
  4. nacht kind sagt:
    bitte bitte ;-)

    ach und bevor ich schon wieder vergesse, ihr müsst mir verzeihen, ich bin ein Chaos und es ist ein wunder das ich meinen Kopf nicht vergessen habe^^
    also ich wünsche euch ein gesundes glückliches und weiterhin erfolgreiches Jahr.

    nacht kind
  5. Brigitte sagt:
    Hallo Fans, lt. Programm findet der Bayrische Filmpreis am 16.1., 19 Uhr statt, also reinschauen!
    PS: falls ihr auch in facebook angemeldet seit, schaut doch mal auf die "chicks on tour" Seite, vielleicht postet ihr ja dort auch was?
    Grüße, Brigitte
  6. Susanne sagt:
    Das sieht ja echt heiß aus. Die grünen Kostüme machen echt was her. Das hat doch bestimmt sehr viel Arbeit gekostet oder? Es sieht zumindest sehr professionell aus und darum denke ich auch, dass man das nicht auf ein paar Minuten hinbekommen wird.

    Allerdings muss ich sagen, dass der dritte Herr oder Dame ? kann man schlecht erkennen ? etwas zu wünschen übrig lässt. Ihn hätte man noch etwas mehr Zeit widmen sollen, da sein Gesicht nicht sehr ausgeprägt ist. Und soweit ich das sehe, hat er auch keine Haare.
  7. Svenja sagt:
    *lach* Serh schöner Weihnachtsgruß, wenn ich ihn auch jetzt erst entdeckt habe. Nachträglich auch noch alles Gute im neuen Jahr und auf mehr solche kleinen hübschen Filmchen. Der Dritte im Bunde ist aber wirklich richtig gut getroffen ;)
  8. sagt:
    Auch für NichtBayern:
    Mo 19.1.09 23:10 - 00:10 3Sat
    Bayerischer Filmpreis 2008 - Zusammenfassung der Gala vom 16.1.09

    Gruß
    Jürgen - nomen est omen - Se Rescherschör
  9. Alex sagt:
    HEEEEEY !!!
    Hab euch grad beim Bayer. Filmpreis entdeckt!!!
    Sagt mal, wer war denn diese Operntussi da mit dem verschrumpelten Dekolleté, die euch die Schau stehlen wollte?? Hättet ihr die nicht mal dezent von der Bühne schubsen und das selbst in die Hand nehmen können? War ja grauslich ;-)
    Aber ein 1A-Background-Chor holt halt selbst die schlechteste Performance wieder aus'm Matsch!
    Allerdings ein bisschen sehr "Background" für solche - entschuldigt den Ausdruck - Rampensäue wie euch, oder? (denn Rampensäue will das Publikum) Oder wie fühlt man sich, wenn man so gerne möchte, aber nicht darf?
    Plaudert doch mal n bisschen aus'm Nähkästchen wie's so war und wie's dazu kam. Gibt bestimmt einiges Material für die Chickseria, so von der Aftershowparty und Backstage und so.
    Yep, freu mich schon.

    Bis die Tage,

    Alex

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.