Die Stellungnahme

11.07.06, 23:05:29 von chicks-on-tour
SKANDAL in der Podcastwelt! SKANDAL UM RICKIE UND TINA!!!!

Download MP3 (12,8 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Ohrenmensch sagt:
    Wie, keine Werbung mehr? Schade, ich fand, das gab eurem Podcast so eine experimentelle Note, etwas Avantgardistisches gewissermaßen. Das stach heraus. Ohne Werbung podcasten kann ja jeder, das ist Mainstream. Dass ihr jetzt mit dem Strom schwimmen müsst, tststs, da schmeiße ich euch sofort aus meinem Abo! Zack!

    (Das war jetzt übrigens Satire!)

    Ihr müsst euch nicht ärgern, Skandale sind gut für's Image und locken Hörer. Ich habe euch heute zum ersten Mal bis zum Ende gehört, vielleicht werde ich ja doch noch ein Fan ;-)
  2. martl sagt:
    servus ihr zwo!

    hatte noch gar nicht die letzte folge gehört, aber krass dass so ein trubel drum passiert! ich mein da soll man sich mal nicht so anstellen, man kann ja auch VORSPULEN... ;-)

    also ich hör euch immer gern weiter, außerdem seid ihr ja nicht die einzigen die das jetz machen (ich sag nur technikwürze etc.), ich finds voll in ordnung!

    liebe grüße aus minga
    martl
  3. Antje sagt:
    schön, das ihr das gezicke von wegen 'wenn ihr Werbung spielt, fliegt ihr aus dem Abo' mit Humor nehmt...
    Lasst euch nicht unterkriegen - gibt genug, die euch auch so hören...
    Und ich bin mir sogar sehr sicher, dass die Meckerfritzen euch trotzdem hören ;-)

    liebe Grüße
  4. Matt sagt:
    Erstmal liebe Grüße aus Shanghai und ich bleibe euch auch in solch "harten" Zeiten treu :D

    Ja sag's ma hackts bei den Anderen? Mich hat diese Werbung zwar überrascht, aber wem es nicht gefallen hat, der hätte auch ruhig vorspulen könnnen...

    Anyway, ich wollte mich nochmals bei euch für die netten Stunden bedanken, die ihr mir mit eurem Podcast geschenkt habt. Die Coverversion vom "Radio Ga Ga" Song war einfach himmlich, sogar ich als Preuße konnte nur darüber schmunzeln ;)

    Lasst die anderen ruhig schnacken und genießt euer Dasein im Podcast Himmel...es ist eben nicht leicht...Superstar zusein *hehe

    bye

    matt
  5. luka sagt:
    Das ist Teufelszeug!!! Im Mittelalter hätte man werbetreibende PodcasterInnen auf dem Scheiterhaufen gerichtet. Jawohl!

    Oh jee diese ganze Diskussion ist doch völlig für'n Arsch.

    Die 2 machen einen richtig guten Job. Wenn Sie jetzt dafür ein paar Euro einstreichen wollen - bitte.

    Ich gönne es Ihnen!

    (Überlegung: Kann man durch wiederholtes Löschen und Downloaden des Files den Werbe-Geldhahn-Counter höher treiben?).

    tschö
  6. suppi sagt:
    also ich muss ganz ehrlich sagen das mit der werbung kam schon arg unvermittelt und war ehrlich sehr unpersoenlich. da waer mir ein spendenknopf oder irgend ein werbebanner lieber, weil ihr dann persoenlich drauf hinweist und ich dann weiss 'ah die chicks moechten kohle' und das gefuehl hab ich tu euch was gutes wenn ich spende oder clicke. wenn ich euch aber automatisch ohne gefragt oder gewarnt zu werden was gutes tu nur mit dem download dann fuehle ich mich verarscht und hintergangen und das hat mein vertrauen in euch sehr geschmaelert. sorry das ist einfach so. mit der werbung haette ich wirklich ein problem gehabt. ganz egal was die anderen sagen oder was der inhalt von der werbung ist.
  7. kegelbua sagt:
    Hallo Rickie und Tina,

    ihr macht wirklich einen super Podcast.
    Lasst euch ned von ein paar Miesmachern
    den Spass verderben. Vielen lieben Dank
    für die viele Arbeit die ihr reinsteckt.
    Macht bitte weiter Werbung und kauft euch den
    Porsche. Habt es verdient. Und das ist jetzt
    ned ironisch gemeint.

    Denkt an Raimund Aumann*:
    "Neid muss man sich verdienen.
    Mitleid bekommt man geschenkt"

    Was wären wir nur ohne Tortwartzitate.

    Viele Grüße

    * ehemaliger Torwart von FC Bayern München.
    Jetzt Fanbeauftragter von FCB. Oder fragt einfach
    eure Bandmitglieder.
  8. bananajoe sagt:
    lieber nsonic,

    es langweilt.
    du hast eine meinung.
    schön.

    versuche aber bitte nicht auf teufel-komm-raus, diese, durch wort-bombardements in die köpfe von anderen leuten zu pressen.

    echt, das nervt.

    over and out.

    bananajoe

    ps. ich freue mich jetzt mal auf die neue folge. mit oder ohne werbung völlig wurscht.
  9. Antje sagt:
    hihihi...
    ich sag ja, dass die Motzköppe trotzdem hören - Beweis erbracht... danke...
  10. Supermoto sagt:
    Wow, absolut irre was hier abgeht. Hier melden sich offensichtlich notorische Weltverbesserer zu Wort und behaupten das Podcasten sei eine freie Insel auf die man entfliehen kann um vollkommene Reinheit, fernab von kommerziellen Zwängen zu erfahren.

    Ich habe heut den Rasenmäher abstellen müssen um tatsächlich jedes vorwurfsvolle Argument welches die Chicks zitierten zu erhaschen. Ich hatte mir bei der letzten Sendung null dabei gedacht. Außer, dass ich wegen meiner Apple-Liebe mit Napster meine Probleme habe. Aber darum geht es nicht.

    Werbung? GREAT! Haut sie raus Mädels! Ich wäre froh irgendein verkapptes Unternehmen aus der Motorradbranche käme mal auf die Idee was rüber zu schieben. Da prostituiere ich mich doch gerne. OK, da gibt es sicher Grenzen, Harley Davidson müsste echt ne Menge abdrücken!

    @nSonic:
    Wenn Du sagst es hätten sich viele über die Werbung empört und das solle den Chicks doch ein Gedankenanstoß sein, dann ist das doch Quatsch. Die Hand voll Leute die sich geärgert haben sind in der Zuhörerschaft der Chicks sicher verschwindend gering. Die Hardcore Chickser sollen kommentieren und den Mädels Mut zur nächsten Folge machen! Nörgeleien im Kommentar sind in diesem Ausmaß einfach nicht angebracht! Mein Rat: Abo löschen und gut ist.
    Ich hoffe für alle bemühten Podcaster da daußen, das Deine "Werbefreie Traumwelt" bald zusammenbricht.
  11. Tobix sagt:
    Hey Chicks,

    ich muss echt sagen, dass ich eure Show richtig geil finde. Ich hör seit März etwa zu und habe alle Sendungen runtergeladen, die ich kriegen konnte. Das mit der Werbung hat mich aber enttäuscht. Werbung an sich macht mir nix aus, aber eben grade Podcasts sind doch DIE Chance, die Werbung persönlicher zu machen und in Zusammenhang zu setzen, weil IHR die Produzenten seid. Gut, ich verstehe, dass das ein Pilotprojekt von irgend so einer Medienschmiede ist, aber wusstet ihr denn vorher nicht wie das ablaufen wird? Wusstet ihr nicht, dass in der Sendung am Anfang und am Ende Werbung auftauchen wird, zu der ihr keinerlei Stellung nehmt? Ihr hättet es so schön in der Hand haben können, die Werbung auf euch zu beziehen, so wie es viele Podcasts aus Amerika machen.

    Klar, mein Abo werde ich nicht beenden, aber ich hoffe doch stark, dass ihr daraus gelernt habt. Teilweise kann ich sehr gut nachvollziehen, was die "Motzköppe" hier vorbringen. Erwartet hätte ich sowas liebloses zumindest nicht von euch. Dass ihr nur ein paar Stunden Bedenkzeit hattet, ist kein Argument. Wenn man nicht genug Zeit hat, etwas schwerwiegendes zu überdenken, sollte man es lassen.

    Ich will noch meine Tochter zitieren, die es wahrscheinlich auf den Punkt gebracht hat: "Papa, wieso mag die Frau keine Podcasts?"
  12. flo sagt:
    Jawoll! Rechtfertig'z Euch nur.
    Ein bissl eine Demut muss schon sein.
    Kommerz - PFUI!
  13. Der Der sagt:
    Einfach weitermachen, Chicks.
  14. Moritz sagt:
    Hallo Leute

    Also ich hab jetzt mal gar nix gegen Werbung. Solange sie nur am Anfang und am ende kommt. Toll war die Werbung net aber darum gehts ja net.
    Ich finds einfach nur schade wie sich viele Podcastgrößen hier aufregen. Das zerstört etwas mein Bild der leute als coole Menschen.
    Wenn man sich nicht persönlich kennt was bei Podcastern(und den Hörern) ja selten der fall is kommt es eben auf alles an was die Person sagt und schreibt.

    Und habt ihr nicht alle schonmal Werbung in euren Podcasts gehabt und sei es auch nur Werbung für andere Podcasts oder Eigenwerbung. Genau diese Eigenwerbung ist es nämlich was mich am Radio immer noch am meisten aufregt.

    Naja ich werd aufjedenfall kein Abo kündigen nur weil sie jetzt 20 Sekunden am Anfang werbung hatten.

    Bis dann Moritz
  15. Deef sagt:
    @Chicks: Was fällt Euch ein, in dieser Folge die Reklame wegzulassen?! Am Ende brennen Alex und ich mutterseelenallein im Fegefeuer. Los, weiter werben - wir sehen uns in der Hölle!

    ;)
  16. Jens sagt:
    liebe chicks,

    danke für die sondersendung, aber die hätte es meiner meinung nach nicht gebraucht. es ist doch eure sache ob und wie ihr werbung macht und wenn sie keiner hören will, dann würdet ihr das anhand der abbestellten abos merken und vielleicht von selbst ändern.

    andererseits habe ich gut über die sondersendung heute morgen auf dem weg von berlin nach potsdam lachen können. die leute im regionalzug haben schon komisch geschaut ;-).

    wenn ich einen wunsch äußern dürfte: mir persönlich wäre ein spot im podcast (vielleicht als thementrenner zum beispiel) und am ende eines podcasts lieber. als einstieg finde ich es etwas unwirsch. das ist ein bisschen wie mit einem hammer geweckt werden. ;-)

    danke für euren humor - gruß jens
  17. Basti sagt:
    Also ich find euch super. Danke dass Ihr euch so verdammt viel Mühe gebt. Ich weiß aus eigener Erfahrung wie viel Arbeit es braucht um etwas im Studio aufzunehmen. Habe mich eh schon gefragt wie Ihr das zeitlich wohl hinbekommt. Also macht bitte weiter wie bisher, wenn Ihr Werbung machen wollt, bzw könnt dann tut es. "Euer weg soll der meine sein ;-)". Die anderen sind nur neidisch. Tja es muss auch die loser geben. bis dahin Grüße aus dem verdammt warmen Augsburg
  18. Wolfgang sagt:
    Zum Thema Werbung hab ich schon im betreffenden Thread geschrieben was ich dazu meine. Wahrscheinlich bin ich nun der zweite Hilfssherif und muss mein Zahnbürstl abholen. :-D
    Jetzt lese ich hier schon wieder so viele intolerante Kommentare und Beleidigungen!

    Also doch noch Senf abgeben, auch wenns für die Katz is:

    @Supermoto
    Du irrst wenn Du meinst es wäre nur eine handvoll Leute die sich geärgert haben.
    Auch ich bin ein Hardcore-Chickser und mir gefällts nicht und wenn einer der Fans das auch schreibt dann ist das in Ordnung denn sowas nennt man Kritik und diese ist wichtig.
    Würden alle den Chicks nur "Honig ums Maul schmieren" dann wüssten sie doch am Ende garnicht was ankommt und was nicht?



    Kritik ist gut.
    Schlimm sind Ja-Sager die sich im besten Falle trauen die "bösen" Kritiker als Motzköppe, Loser oder ähnlichem zu titulieren (na wie ist das wenn man beleidigt wird?).

    @alle
    Bleibt mal sachlich und freundlich denn wir wollen doch alle Spass haben und uns nicht gegenseitig mittels Boshaftigkeiten die Freude an den tollen Podcasts unserer Chicks vermiesen, gelle? ;-)
    So und jetzt gebe ich den zweiten großen Eisbecher aus (boah ist das schwül heute).

    @meine vergötterten Chicks (nein ich schleime nicht *g*):
    Vorweg: Ich vergönne Euch Einnahmen jeglicher Art.

    Aaaalso eine gscheite HP kostet wirklich nicht die Welt und ein passender Server dafür ist bereits für schlappe 69 Euronen im Monat zu bekommen.

    Etwas verwundert bin ich über die Sache mit den "Leute die Geld aus dem Hobby herausgeschlagen haben".
    Hallo? Gehts noch? (Würden jetzt die Chicks sagen *g*) Ihr wollt doch nicht wirklich behaupten dass die beiden dezenten Links zu Eueren HPs noch nicht den ein oder anderen Verkauf einer CD oder Bookinganfrage gebracht hat???
    Also so gaaaaanz weit dürft Ihr Euch da aber auch nicht aus dem Fenster lehnen. ;-)
    Sollte ich mit meiner Vermutung Unrecht haben dann ordere ich doch gerne gleich ein paar (selbstverfreilich von Euch signierte *g*) CD's.

    Eigenwerbung wäre überhaupt viel besser und für Euch wahrscheinlich hilfreicher als die doch sehr umstittene Werbung bei den Podcasts bei der nichtmal ein popeliger Pseudosportwagen namens Porsche rausschaut.

    Nix für Ungut und liebe Grüße aus der wahren Hauptstadt Bayerns. :-P
  19. bananajoe sagt:
    lieber wolfgang,

    fertig? gehts jetzt besser?

    gut!

    dann pass mal auf.

    IMMER DAS GEGENTEIL.
    UND IMMER EINS MEHR ALS DU.

    hör auf zu heulen.
    das ist ja unerträglich.

    schick lieber ein bild von dir an die beiden. die suchen noch für den ?sexiest women/ men ranking? die ultimative nr. 2.

    unterlippe wieder einziehen und nützlich machen.

    und nicht vergessen:
    DER WILL DOCH NUR SPIELEN

    schönen tach noch
    bananajoe
  20. björn - the fön sagt:
    Danke Chicks für die Stellungnahme!

    Versteh nicht, wieso man sich um die paar sekunden Werbung groß Diskussionen liefern muss. Abba Hallo!
    Zieht Euer Ding durch und experimentiert gerne weiter, bei mir bleibt Ihr so oder so aboniert. Danke für die Arbeit und die Songs, die Ihr immer mal wieder in die Folgen einstreut.
  21. Ohrenmensch sagt:
    Hallo Wolfgang,

    "...dass die beiden dezenten Links zu Eueren HPs noch nicht den ein oder anderen Verkauf einer CD oder Bookinganfrage gebracht hat??? "

    Ich danke dir für diesen Hinweis. Den Link zu den Homepages habe ich durch deinen Kommentar erst gesehen und entdeckt, dass die Rickie ja richtig schöne Sachen singt. Und das meine ich ehrlich! Wow, langsam werde ich wirklich zum Fan, trotz des Podcasts ;-)
  22. Anonym sagt:
    @bananajoe
    Ich heul doch nicht, nie nicht, niemals nicht. *g*
    AUCH IMMER DAS GEGENTEIL.
    UND IMMER ZWEI MEHR ALS DU. :P

    Bild von mir? Ich dachte dabei gehts um the sexyiest und nicht um the worst Man? *g*

    Aber ein Gutes hatte meine "heulerei", das musst Du zugeben!
    Ohrenmensch hat den nämlich jetzt auch entdeckt und schon haben wir gute Werbung. ;-)

    Und jetzt noch ne Runde Eis für alle!
  23. Sarah sagt:
    Liebe Chicks,

    zuallererstmal: bleibt wie ihr seid, denn ihr seid gut so!!!!! Macht was ihr für richtig haltet, denn bisher war das immer genau richtig für eure Hörer. Man muss nicht immer noch mehr und noch mehr Hörer bekommen, ich weiß nicht ob das Ziel des Podcasting sein sollte.

    Ich bin eine Hörerin, habe keinen Podcast und ich hab mich überhaupt nicht um die Werbung geschert, im Gegenteil... ich habs lustig gefunden, was die Chicks auch noch draus gemacht haben, mit ihren Kommentaren. Keine Ahnung warum das so ein Problem darstellt. Genausogut könnte Musik in Podcasts ein Problem darstellen. Die meisten spulen sie vor wenn dem so ist... also!

    Ich kann nicht nachvollziehen dass sich die Podcaster selber so aufregen. Ich hab das Gefühl, die meisten Hörer kümmert das nicht.

    Ehrlich gesagt kann ich euch Chicks verstehen. Ich wäre auch enttäuscht vor allem über die doch teilweise harschen Kommentare eurer "Kollegen".

    Man kann es auch übertreiben und extrem hochspielen...

    findet Sarah

    Chicks rock!
  24. Rickie sagt:
    @wolfgang: tjä...nun wart ich aber mal auf deine cd-bestellung....!!!! denn von meiner cd gibts noch genügend, also da hats bis jetzt noch keinen run auf meine cds gegeben!! und ein gig für abba99 is auch noch nich rausgesprungen...! mist! aber mei...dafür machen wir den podcast ja auch nicht. chicks-on-tour is nur dafür da, unser gebrabbel loszuwerden und euch hoffentlich zu amüsieren! allerdings erstaunlich, dass die links zu unseren websides doch wohl zu unscheinbar sind! ja, das ist wahres understatement :-)! - genau deshalb hab ich hier mal meine eigene adresse angegeben!! :-)
    @alle: vielen dank für die vielen neuen kommentare und mutmachungen!!
    ich denke aber, das thema ist jetzt genug durchgekaut. jeder hat seine meinung, unsere haben wir ja schon ausführlich hinausposaunt.
    sagn ma einfach: jeder hat a bissl recht! so macht ma des in bayern! :-))
    - auf dass wieder friede einkehre in podcastcity:
    "gute nacht john boy, gute nacht mary ellen....."!

    liebe grüsse, DIE rickie
  25. Martin sagt:
    Hi Chicks, ein herzliches Dankeschön mal wieder für Eure tollen Podcasts. Da braucht es schon viel mehr (als) Werbung, damit ich Euch untreu werde.
    Grüsse aus der Schweiz,
    Martin
  26. Wolfgang sagt:
    @Rickie
    Ja freilich bestelle ich ein paar CDs denn ich brauche regelmäßig Preise für die Gewinnspiele auf meinem Board und als Geburtstagsgeschenke finde ich das auch Supa. :-)

    Will noch jemand ein Eis? *g*

    "Gute Nacht Elizabeth, gute Nacht Erin..." *g*

    Liebe Grüsse, DER Wolfgang
  27. LaDiDa sagt:
    Besser mit Werbung als ohne Inhalt.
  28. Pillchen sagt:
    hi hab den ganzen wirbel um die Werbung am anfang garnicht mitbekommen. Als ich dann die Stellungnahme gehöhrt hab konnte ich meinen Ohren kaum traun! :-) echt find man kann sich auch andere Hobbys aussuchen als sich so künstlich über eine zum schmunzeln anregende Werbung aufzuregen!!!!!!!!!!!!!
  29. Frank sagt:
    Wegen den paar Sekunden Werbung so'n Aufstand? Also von mir aus dürfen die Chicks gerne ein paar Euros mit Werbung in dem Podcast verdienen und werden dabei nicht gleich zum bösen Medienmogul.
  30. mosses, frater scriptor ad auggenglasem sagt:
    @luka:

    Ihr irret! Ihr irret gar grauselych. Gar nie vnd nymmer waere solches passiert! Gleich der Hl. Johanna v. Orléans wären sie verehret worden, vnd allenfalls zu ihren höchsten Ehren haetten die Gefaehrten Freydenfeuer entfachet!

    Mehr sog I ned.
  31. Chaotarch sagt:
    Ihr wisst schon, dass ihr besser wegen dem ganzen die Klappe gehalten hättet?
  32. Andreas Duswald sagt:
    Also ich hab mich ein wenig umgehört in eurem extrem gigantischen Podcast, und diese Folge Hier hat mich sehr betroffen gemacht.

    Und ich gebe euch total Recht. Was geht es über haupt andere an wenn Ihr etwas Geld machen wollt. Eure Musik und Arbeit is ja absolut Spitze. Echt beeindruckend. Und Ihr solltet auf alle Fälle ab und an mit Werbung versuchen die Kosten zu decken.

    Ihr seit ja wohl 2 total sympatische Chicks :-)

    Immer weiter so: Gruß: Andy

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.